Stephanie

Stephanie Vogel lädt Sie zu einem geplanten HU-Zoom-Meeting ein.

Thema: Online-Training
Uhrzeit: 18.Jan..2021 08:00 PM Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien
Jede Woche am Mo
18.Jan..2021 08:00 PM
25.Jan..2021 08:00 PM
1.Feb..2021 08:00 PM
8.Feb..2021 08:00 PM
15.Feb..2021 08:00 PM
22.Feb..2021 08:00 PM
Laden Sie die folgenden iCalendar-Dateien (.ics) herunter und importieren Sie sie in Ihr Kalendersystem.
Wöchentlich: https://hu-berlin.zoom.us/meeting/u5ckcuGprDIoHNxFPnyG6R3d87ML46hhCV8Q/ics?icsToken=98tyKu-rpz4iG9acsh-PR_MqHY_4WevzplhBgo1Fui_rGgcFUFDybrVvHuYpGNDz

Zoom-Meeting beitreten
https://hu-berlin.zoom.us/j/63958129268

Meeting-ID: 639 5812 9268

Schnelleinwahl mobil
+493056795800,,63958129268# Deutschland
+496938079883,,63958129268# Deutschland

Einwahl nach aktuellem Standort
+49 30 5679 5800 Deutschland
+49 69 3807 9883 Deutschland
+49 695 050 2596 Deutschland
+49 69 7104 9922 Deutschland
Meeting-ID: 639 5812 9268
Ortseinwahl suchen: https://hu-berlin.zoom.us/u/cbWMBYui51

Stephanie

Der Link steht ja schon oben. Ihr braucht nur eine Matte oder ein Handtuch für Übungen auf dem Boden.

Stephanie

MANNSCHAFTSMEETING ONLINE!
Moin zusammen, euer Trainerteam wünscht an dieser Stelle erstmal ein gutes, gesundes und coronaarmes neues Jahr! Wir haben uns Gedanken gemacht, wie es denn mit unserem fabelhaften Team in diesen Zeiten weiter gehen könnte und wollen gerne wissen, wie ihr das seht. Daher wollen wir uns gerne mit euch treffen, und zwar natürlich online. Daher ist am kommenden Montag, dem 11.01.21 um 20 Uhr unsere erste Mannschaftssitzung im neuen Jahr. Ihr erhaltet über den gleich geposteten link Zugang zum Zoom-Meeting. Wir glauben, es wird nicht länger als 60 Minuten dauern, sind aber offen, auch länger mit euch am Bildschirm zu kleben. Damit das Ganze etwas stimmungsvoll wird gibt es einen Dresscode, und zwar erhält nur Einlass, wer an Kopf oder Oberkörper in rot gekleidet ist. Alternativ gilt auch ein Floorballschläger in der Hand (dauerhaft) als Eintrittskarte. Wir würden uns freuen, wenn ihr auch Bock habt, uns als Team mal wieder zu sehen. Wer ganz sicher nicht können wird schickt bitte eine kurze Abmeldungsnachricht hier im KM oder in der WhatsApp-Gruppe. Wir freuen uns auf euch, bis Montag! Euer Trainerteam Martin, Steffi, Sven und Micha🔴⚪

Martin

Bis zum Jahreswechsel vorerst keine Trainings. Wir halten euch auf dem Laufenden.

René

😞

Martin

Die Aufstellung für Donnerstag:
T: Tamas
1. Reihe: V Steffi, Cedric, C Micha, A Sven, Peter, Markus
2. Reihe: V Danats, Martin, C Tom, A Matti, Nicolas, Sebastian
Bei den Stürmern wird wieder rotiert und evtl. von zwei auf drei Reihen umgestellt. Hier ist ein Feedback von euch nach dem Spiel wichtig in welchem System ihr lieber spielt und ob ihr evtl. schon Lieblingssturmpartner habt. Im Testspiel gegen den FBC haben alle Konstellationen m.E. ganz gut funktioniert.

Game Plan: Wieder achten wir nicht aufs Ergebnis, sondern auf die Erledigung unserer Aufgaben. Für die Verteidiger sind es fast dieselben: Wir greifen wieder früh an damit der Center nicht auf die Seite muss und im Aufbauspiel die einfachen Pässe über die Seite (möglichst kurz) oder mal durch die Mitte starten. Achtung: Ich erwarte ein deutlich körperlicheres Spiel als gegen den FBC. Also ordentlich Abendbrot essen und immer schön dagegen halten. Als Sonderaufgabe kommt evtl. eine Manndeckung gegen die Reihe von Niklas hinzu. Für die Center gilt Ähnliches wie für die Verteidiger. Ganz wichtig: Nicht zur Seite rausziehen lassen in der Verteidigung. Im Angriffspiel dürfen die Center diesmal durchaus tiefer gehen, ich erwarte das SCS etwas langsamer als FBC ist. Auf die Angreifer wird es wieder besonders ankommen. Im Verteidigungsmodus wieder pendeln ohne Ende. Im Angriff wenn möglich unseren einstudierten Konter setzen. Mit den Passvarianten vom Montagstraining arbeiten. Wenn Konter nicht möglich, dann geordneter Aufbau und die Varianten vom Montag (Bogenlauf nach kurzem Pass, schnelles Spiel aus der Ecke hinters Tor, Pass kurzer Pfosten hinterm Tor, Pass langer Pfosten hinterm Tor, Bauerntrick, Pass auf einlaufenden Verteidiger) variantenreich anwenden. Ihr habt einen Geschwindigkeitsvorteil gegenüber deren Verteidigung! Lasst uns den nutzen. Insbesondere wenn DaFl drauf ist, lösen wir wie einstudiert über unsere linke Seite aus und überlaufen oder überspielen ihn.

Organisatorisches: Ich habe Trikots dabei. Trotzdem bringen bitte alle, die ihr Trikot zu hause haben ihres mit und ggf. auch die Warm Up Shirts, damit nicht am Ende jemand ohne Trikot dasteht. Treff ist 19:40 vor Ort zum Trikot abholen, 19:45 sind wir bereit aufs Feld zu gehen.
Ich bin gespannt aufs zweite Testspiel und freue mich drauf.

Martin

Organisatorisches zu Montag:

Aufstellung:
Tor: Tamas
1. Reihe: V: Steffi, Tom, C: Micha, A: Sven, Matti
2. Reihe: V: Danats, Martin, C: Cedric, A: Sophia, Nicolas
3. Sturmpaar: Sebastian Peter.
Es ist ein Testspiel, deshalb werden wir die Reihen während des Spiels auch tauschen um verschiedene Konstellationen zu testen. Folgende Änderungen sind auf jeden Fall eingeplant: Im Sturm wird Peter auf jeden Fall auch neben Sven spielen, Matti auch mal neben Sophia oder Nicolas. Folgender Positionswechsel ist auch vorgesehen: Tom wird auch mal Center spielen, dann rückt Cedric in die Verteidigung. Eigentlich würde ich auch Danats gern mal vorn im Sturm sehen, da ist aber noch nicht klar, ob das in diesem Spiel schon geht.

Game Plan: Grundsätzlich schauen wir bei diesem Spiel nicht aufs Ergebnis, sondern wie wir unsere Aufgaben erledigen. Unser Spiel wird kommende Saison stark auf die Flügel ausgelegt sein, daher gilt für diese: In der Verteidigung das Anpendeln des Gegners, im Angriff bei diesem Spiel vor allem den einstudierten Konter abrufen und das Spiel breit und tief machen. Für die Center gilt es in der Abwehr vor allem den Slot dicht zu machen und sich nicht auf die Seite locken zu lassen. Die Verteidiger attackieren auf ihren jeweiligen Seiten früh und konsequent, spielen den einfachen Pass nach vorn. Aufbau von hinten wie besprochen. Im Laufe des Spiels wird es dann noch die Sonderaufgabe Manndeckung gegen Atte und Bobs für die Verteidiger geben.
Auch gute Kommunikation besonders in Drucksituationen wollen wir in diesem Spiel üben.

Rote Shirts:
Bitte bringt, wenn vorhanden, eure roten Aufwärmtrikots mit. Wer keins hat, sollte zumindest ein rotes Shirt anziehen. Zur Not haben wir auch Leibchen.

Coronahinweis:
In Brandenburg gibt es eine verrückte Regel, nach der Ü27 Sportler noch nicht mit Kontakt Indoor trainieren dürfen. Wir würden das Spiel und unsere Trainings trotzdem so weiterlaufen lassen wie bisher um keine Wettbewerbsnachteile zu haben und haben dafür auch eine Sprachregelung, so dass ihr keine Gewissensbisse haben müsst. Wem allerdings aufgrund der zuletzt wieder steigenden Zahlen unwohl bei dem Thema ist, der darf gern mit Abstand trainieren und Testspiele absagen.

Ich freue mich auf unseren ersten Test. Wie gesagt: Erwartet noch keine Ergebnisse, aber hoffentlich Spaß! Bis Montag